Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt.

Karlsruhe: Klimaschutzkampagne

KIT-Zentrum Klima und Umwelt

Klima und Umwelt


 

Topics des KIT Zentrums Klima und Umwelt


 

AIDA-Wolkenkammer


 
 

Kurzbeschreibung

Das KIT-Zentrum Klima und Umwelt bündelt die Klima- und Umwelt­for­schung des Karlsruher Instituts für Techno­lo­gie (KIT). Ihm sind 660 Mitar­bei­te­rin­nen und Mitar­bei­ter aus 32 Instituten zugeordnet, die in sechs Themen­be­rei­chen Grundlagen- und Anwen­dungs­wis­sen zum Klima- und Umwelt­wan­del erarbeiten sowie hieraus Strategien und Techno­lo­gien zur Sicherung der natür­li­chen Lebens­grund­la­gen entwickeln. Das KIT-Zentrum Klima und Umwelt baut auf breit gefächer­te Kompe­ten­zen in natur­wis­sen­schaft­li­chen, techni­schen, wirtschafts- und gesell­schafts­wis­sen­schaft­li­chen Diszi­pli­nen auf. Es werden natürliche Systeme und ihre komplexen Wechsel­wir­kun­gen unter­ein­an­der und mit der vom Menschen geprägten Umwelt erforscht.

An das KIT-Zentrum Klima und Umwelt ist das Süddeut­sche Klimabüro angeglie­dert, das eine Schnitt­stelle zwischen Forschung und Gesell­schaft darstellt, um kompetent und in verständ­li­cher Form Infor­ma­tio­nen zu Klimafra­gen bereit­zu­stel­len. Darüber hinaus existiert eine enge Zusam­men­ar­beit mit CEDIM, dem Center for Disaster Management and Risk Reduction Technology. CEDIM ist eine inter­dis­zi­pli­näre Forschungs­ein­rich­tung des Helmholtz-Zentrums Potsdam Deutsches Geofor­schungs­zen­trum (GFZ) und des KIT im Bereich des Katastro­phen­ma­na­ge­ments.

Daten und Fakten

KIT-Zentrum Klima und Umwelt

  • Gründung am 01.01.2009
  • Rund 660 Mitar­bei­te­rin­nen und Mitar­bei­ter aus 32 Insti­tu­ten
  • Süddeut­sches Klimabüro
  • Graduate School for Climate and Environ­ment (GRACE)

Topics (Themen­be­rei­che):

  • Atmosphäre und Klima
  • Wasser
  • Geores­sour­cen
  • Ökosys­te­me
  • Urbane Systeme und Stoff­strom­ma­na­ge­ment
  • Natur­ge­fah­ren und Risiko­ma­na­ge­ment

Projekte

  • In den 32 betei­lig­ten KIT-Instituten zahlrei­che Projekte zur Erfor­schung des Klima- und Umwelt­wan­dels. Über aktuelle Forschungs­pro­jekte informiert ein Newsletter, der zwei Mal jährlich erscheint.

Aktivi­tä­ten

  • KIT Climate Lecture
  • KIT Environ­ment Lecture
  • Vergabe des Sparkassen-Umwelt-Preises
  • Broschüren zur Klima- und Umwelt­for­schung, u.a. "Dein Standpunkt zum Klima - Orte in Karls­ru­he"

Adresse

Karlsruher Institut für Techno­lo­gie (KIT)
KIT-Zentrum Klima und Umwelt
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopolds­ha­fen

Ansprechpartner

KIT-Zentrum Klima und Umwelt
Dr. Kirsten Hennrich
0721/608-28592

E-Mail-Adresse

Besichtigungsmöglichkeit

Besucherführungen des KIT

Veran­stal­tun­gen siehe Inter­net­prä­senz und Newslet­ter

Internetverweis(e)

Internetpräsenz KIT-Zentrum Klima und Umwelt


Stand der Infor­ma­tion: September 2013

Bildquel­len: NOAA-NASA GOES Project, KIT